Bausteine der WandelOasen

Steindorf


Ökodörfer, Globale Dörfer, Solidarische Dörfer und alternative Lebensgemeinschaften, all diese neuen Lebensräume sind WandelOasen


Es gilt WandelOasen zu erschaffen: Als Projekte einzelner Akteure, die selbstbestimmt und unabhängig leben wollen sowie für komplexe Lebensgemeinschaften, in denen sich alternativ zur derzeitigen Gesellschaftsform und zum kapitalistischen System leben lässt. Insbesondere junge Menschen möchte die freie Wahl haben wie sie leben wollen. Eine wachsende Zahl kann sich mit dem herrschenden System kaum noch identifizieren und würde ihre Kraft lieber der Entwicklung einer neuen Lebensweise schenken. Eine Lebensqualität aufbauen, die sich dadurch auszeichnet, dass sie im Einklang mit Natur, Schöpfung und Mitmenschen steht. Sie denken und fühlen bereits die Lebensweise der Zukunft und wissen wie sie aussehen muss.

  • Flächendeckende, dezentrale Energieversorgung aus regionalen Energiequellen unter Einsatz modernster, grüner Technologie und ökologischer Gebäude-Architektur.

  • Renaturierung von Landschaftsräumen zur Entwicklung von Artenvielfalt.

  • Umstellung bäuerlicher Betriebe auf permakulturelle und solidarische Landwirtschaft, artgerechte Tierhaltung und der Anbau nachwachsender Rohstoffe, die den Aufbau von regionalen Gewerbe und Manufakturen ermöglicht.

  • Trinkwassergewinnung und Bewässerungssysteme durch intelligente Regenwasser-Nutzung und standardisierte Brauchwasseraufbereitung.

  • Baubiologisch wertvolle und smarte Architektur, Mehrgenerationen Wohnprojekte und Wohnen in „tiny homes“.

  • Ausbau der öffentlichen Nahverkehrs, Bürgerbusse und „Car-Sharing“-Systeme mit fossilfreien Fahrzeugen in ländlichen Regionen und niedrigpreisigen ÖNVP in fahrradfreundlichen Städten.

  • Regionalhandel und -handwerk auf Grundlage des Anbaus und der Verarbeitung regional nachwachsender Rohstoffe und Nutzung regionaler Ressourcenvorkommen für die Herstellung und den Handel unterschiedlicher, plastikfreier und verpackungsfreier Alltagswaren.

  • Eine an Gemeinwohl orientierte regionale Wirtschaftsweise und Unternehmens-Strukturen, als auch Allmende, Second-Hand, Leih- und Teilkultur.

  • Plastikfreie Verpackungen und verpackungsfreier Einzelhandel

  • freie Projektschulen zur Vermittlung essentiellen Wissens für ein selbstverantwortliches Leben.

  • Solidarische und ganzheitliche Gesundheitsvor- und fürsorge.

  • und vieles mehr, was eine naturnahe und mitmenschliche Lebensweise ermöglicht.

Was gehört für Dich in einer WandelOase umgesetzt, was in der obigen Liste noch nicht aufgeführt ist?


WandelOasen-Titel


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s